Bleib fit - trotz Erkrankungen am Bewegungsapparat

Erkrankt dein Hund an seinem Bewegungsapparat hat das komplexe Auswirkungen auf das „Gesamtsystem Hund“. Doch keine Sorge: Zusammen können wird das Leben deines Tieres mit gezielten Übungen positiv beeinflussen. 

Dafür biete ich dir, je nach Krankheitsbild, diverse Kurse an.

Vielleicht hat dir auch deine Hundephysiotherapeut*in Trainingsaufgaben für zu Hause aufgegeben? Du bist aber unsicher wie du sie ausführen sollst oder die Übungen klappen nicht so wie sie sein sollten? Dann helfe ich dir mit meinem Wissen und meiner Erfahrung gern weiter!

In meinen Kursen werden alle Übungen in kleinste Teilschritte zerlegt, um dir und deinem Hund einen richtigen Aufbau und eine korrekte Ausführung der Übungen zu ermöglichen.

Die Kurse finden im Einzel- oder Gruppenunterricht (bei Beginnern max. 2 Teilnehmer) statt, um euch optimal zu betreuen.

Gern übernehme ich auch die von deiner Physiotherapeut*in/ Chiropraktiker angeratenen Übungen.

Termine nach Absprache.


Kursinformationen für die nachfolgend auflisteten Kurse:
Geeignet für Hunde mit Handicap, aber auch für alte und gesunde Hunde 

Einzeltraining: Dauer: 8 Einheiten à 30 - 60 Minuten 
Kosten: 240 Euro pro Mensch-Hund-Team, geschlossener Kurs

Gruppentraining mit max. 2 -4 Mensch-Hund-Teams. 
Dauer: 8 Einheiten à 60 - 90 Minuten 
Kosten: 199 Euro pro Mensch-Hund-Team, geschlossener Kurs

Trainingsort: Hildesheim

Wir benötigen: 
Halsband und 1- 2 Meter Leine

Decke für Hund und Mensch

ganz kleine und größere Leckerchen

wetterfeste und bequeme Kleidung  



 


 

Fit mit Hüftgelenksdysplasie 


In diesem Kurs zeige ich dir effektive Übungen für Hunde, die an Hüftgelenksdysplasie erkrankt sind. Aber auch für alte und gesunde Hunde sind diese Übungen förderlich.

Es geht um Übungen zur Bewusstmachung der Hinterhand, Entspannung der Rücken-Bauch-Lenden-Darmbein Muskulatur, der Gangschulung, der Verbesserung der Körperwahrnehmung, der Propriozeption und der Gelenkbeweglichkeit.

Alle Übungen kannst du nach unserem Training, ohne Angst haben zu müssen, etwas falsch zu machen, gut zu Hause weiter mit deinem Hund üben.

Fit mit Patellaluxation


Dieser Kurs beinhaltet gezielte Übungen für Hunde, die an Patellaluxation leiden, ist aber auch für alte und gesunde Hunde förderlich.

Mit den Übungen werden die vordere Oberschenkelmuskulatur (Quadricepsgruppe und die Darmbein-Lenden-Muskel) gekräftigt und die Rückenmuskulatur, die Koordination und das Hinterhandbewusstsein gestärkt. Dazu gehört eine Gangschulung. Zudem verbessert das Training die Körperwahrnehmung, unterstützt die Propriozeption und die Gelenkbeweglichkeit.

Ich zeige dir alle Übungen so, dass du sie nach unserem Training angstfrei zu Hause weiter mit deinem Hund üben kannst.


Fit mit Ellbogengelenkdysplasie


Ist dein Hund an Ellbogengelenkdysplasie erkrankt, kann dieser Kurs mit seinen gezielten Übungen euch helfen. Auch ältere, gesunde Hunde profitieren davon.

Ich zeige dir Aufgaben, die die Beweglichkeit und Dehnung der Halsmuskulatur fördern und die gesamte Muskulatur der Vordergliedmaße trainieren. Wir verbessern die Gangschulung, die Körperwahrnehmung und die Gelenkbeweglichkeit deines Hundes.

Auch diese Einheiten kannst du problemlos dank meiner Anleitungen daheim weiter üben.