.

.

Gemeinschaft aufbauen - Verbundenheit und Orientierung zum Menschen erhöhen und festigen

Bei meiner Arbeit mit Hund und Mensch ist mir neben meinem Fachwissen ein respektvoller Umgang miteinander besonders wichtig. Dazu gehört auch die richtige Kommunikation - besonders zu euren Hunden. 

Mit der körpersprachlichen Arbeit, bzw. dem körpersprachlichen Longieren nach Sami el Ayachi haben wir die Möglichkeit, die Kommunikation und Verbundenheit zwischen Mensch und Hund zu verbessern und zu festigen.

Bewusste Körpersprache, wird im Hundebereich oft nur für Unterbrechungen, bzw. zum stoppen des Hundes eingesetzt. 

Körpersprache kann und sollte aber vor allen Dingen verbindend sein, uns miteinander ins Gespräch bringen. 

Gern nehme ich euch mit auf die Reise zu spannenden Gesprächen zwischen euch und euren Hunden.

Gemeinsam machen wir deinen Hund fit

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit, kommt nicht nur bei uns Menschen sondern auch bei unseren Hunden die körperliche Fitness oft zu kurz. 

Gerade Hunde lieben Bewegung und benötigen körperliche Fitness, um gesund zu bleiben. Denn Bewegung ist ihre Natur.

Dank meines Wissens kann ich eure Fellnasen mit gezielter Hundefitness präventiv behandeln, nach OP´s wieder sanft in die Gänge bringen und die Gesundheit bei den Seniorenhunden fördern und erhalten.

Gern unterstütze ich euch dabei, eure Hunde körperlich fit zu halten, muskulär aufzubauen und auch geistig zu fordern.

Dafür biete ich euch eine individuelle Betreuung an und wir arbeiten gezielt im Einzeltraining oder ihr kommt zu den Kleingruppen-Kursen.